NotruffaxGefahrentelefonKontaktImpressum
HomeWir über UnsAusbildungEinsätzeWeitere TätigkeitenLinks
 


Weitere Informationen zum Einsatz:


Datum : 18.07.2017
Uhrzeit : 22:45:00 Uhr

Stichwort : Brand Tiefgarage
Lage : Falls wir gestern Abend mal wieder zu laut waren: Es hatte einen Grund. Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr wurden wir zu einem gemeldeten Tiefgaragenbrand in der Straße „Am Webereck“ alarmiert. Parallel löste auch die Brandmeldeanlage vor Ort aus und bestätigte die Meldung. Beim Eintreffen der ersten Einsatzfahrzeuge war bereits Rauch aus einer Tiefgaragenabfahrt wahrnehmbar. Sofort wurde ein Zangenangriff über ein Treppenhaus und die Tiefgaragenabfahrt vorgenommen. Die eingesetzten Atemschutzgeräteträger stellten einen Brand in einem Müllraum im 1. Untergeschoß fest und bekämpften diesen mit zwei C – Druckluftschaumrohren erfolgreich. Anschließend wurde der ausgebrannte 1000 Liter Papiercontainer durch die Tiefgaragenauffahrt nach oben verbracht um die letzten Glutnester zu löschen. Die Tiefgarage und daran anschließende Kellerräume wurden durch mehrere Atemschutztrupps abgesucht und die giftigen Brandgase mit Hochleistungslüftern aus dem Gebäude geblasen. Insgesamt wurden 6 Pressluftatmer und zwei C-Rohre eingesetzt. Die Brandursache und der Sachschaden sind Sache der polizeilichen Ermittlung. Es ist davon auszugehen dass in der Garage geparkte Autos zumindest einen „Geruchs-Schaden" haben Es wurden keine Personen verletzt.
Einsatz - Ort : Am Webereck
Einsatzdauer : 1.30

Tätigkeit : Alarmiert wurden je: Florian Pfersee 40/1 und die Berufsfeuerwehr Augsburg, Florian Pfersee 41/1 war in Bereitschaft. Die Feuerwehren aus Oberhausen und Haunstetten besetzen in der Zwischenzeit ihre Wachen um bei weiteren Einsätzen schnell Hilfe leisten zu können.

Geographische Lage:



Bilder :



 
  Zurück zur Übersicht