NotruffaxGefahrentelefonKontaktImpressum
Home Einsaetze Links
     
Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Pfersee

Erfahren sie hier akutelles rund um unsere Wehr.

Letzter Einsatz:
TEST EINSÄTZE 06.01.2018 - 21:30 Uhr
Brand 4 (Kirche)

Vorletzter Einsatz:
TEST EINSÄTZE 03.01.2018 - 12:45 Uhr
THL
 

Die Freiwillige Feuerwehr Pfersee wünscht frohe Weihnachten!

Unser Wunsch: bitte passen Sie beim Umgang mit Kerzen zuhause auf.
Wie schnell ein Baum durch echte Kerzen in Flammen auf geht zeigt unser Video sehr eindrucksvoll.
Also am Besten weglassen damit wir Weihnachten mit unseren Familien feiern können.
Wir sind aber trotzdem für Pfersee und Sie auch an den Feiertagen in Bereitschaft.

Weihnachtsfeier unserer Wehr im Pfarrheim von Herz-Jesu

Vielen Dank an die Pferseer Geschäftsleute für die Unterstützung bei unserer Tombola und Pfarrer Franz Götz für sein Grußwort.
Danke an unsere Jugend, die sich bei ihren Betreuern, Ausbildern und der ganzen Mannschaft mit kleinen Geschenken bedankt hat - tolle Sache
Sehr gefreut haben wir uns auch über den Besuch des Nikolauses und seinen Dank an uns für die geleistete Arbeit.

1 / 5
Plaerrerumzug
2 / 5
Plaerrerumzug
3 / 5
Plaerrerumzug
4 / 5
Plaerrerumzug
5 / 5
Plaerrerumzug
6 / 6
Plaerrerumzug

Pfersee hat seinen Christbaum 2017!

Nach 6 Stunden Arbeit stand der Baum - er kommt übrigens aus dem Pferseer Süden - und ist mit insgesamt 9 Lichterketten dekoriert.
Vielen Dank an Erich Eser Brenn- und Baustoffe GmbH & Co für die Unterstützung mit Kran und Hebebühne sowie den Kameraden der Freiwillige
Feuerwehr Inningen bei der Hilfe beim Transport!
Auch unsere Jugendfeuerwehr hat kräftig mitgeholfen - coole Sache!
Wenn es für die gemeinsame Sache in Pfersee geht, dann hilft man zusammen - auch bei sehr miesem Wetter.
Wir freuen uns auf einen Punsch beim Adventsmarkt am kommenden Samstag und den Basar am Sonntag!

1 / 5
Christbaum2017
2 / 5
Christbaum2017
3 / 5
Christbaum2017
4 / 5
Christbaum2017
5 / 5
Christbaum2017

Actionreiche Tage für unsere Jugendfeuerwehrleute: Sie verbrachten 24 Stunden bei und in der Feuerwehr.!

Den Auftakt machte dabei der Plärrerumzug mit einem anschließenden Aufenthalt auf dem Plärrer. Zurück im Gerätehaus wartete (den hochsommerlichen Temperaturen sei Dank) eine Abkühlung in Form eines Hydroschildes.
Wieder getrocknet ging es los zu einer Funkübung durch den Stadtteil, bei der es zu Fuß verschiedene Aufgaben (per Funk) zu erledigen gab. Am Ziel angekommen mussten die Lösungen dann so kombiniert werden dass sich eine Metallkiste öffnen lies. Darin wartete die Nachspeise für nach dem Abendessen.
Natürlich gab es auch verschiedene Einsätze - vom Fehlalarm in der Nacht über eine "Ölspur" (Kakaopulver mit Wasser) bis hin zum spektakulären Brandeinsatz war alles dabei
Die Bereitschaftszeit wurde überbrückt durch einen Besuch der Freiwillige Feuerwehr Kriegshaber, die ihren Dekon zeigte und verschiedenen Spielen. Mit kleinen Augen ging es dann am nächsten Tag nach Hause.
Fazit: Kurze Nacht, tolle Kameradschaft, viel Spaß und kurzweilige Zeit. Fortzsetzung folgt 2018!


1 / 18
24h Feuerwehr
2 / 18
24h Feuerwehr
3 / 18
24h Feuerwehr
4 / 18
24h Feuerwehr
5 / 18
24h Feuerwehr
6 / 18
24h Feuerwehr
7 / 18
24h Feuerwehr
8 / 18
24h Feuerwehr
9 / 18
24h Feuerwehr
10 / 18
24h Feuerwehr
10 / 18
24h Feuerwehr
11 / 18
24h Feuerwehr
12 / 18
24h Feuerwehr
13 / 18
24h Feuerwehr
14 / 18
24h Feuerwehr
15 / 18
24h Feuerwehr
16 / 18
24h Feuerwehr
17 / 18
24h Feuerwehr
18 / 18
24h Feuerwehr







Die nächsten Termine/Veranstaltungen

17.01.2018 - 19:00 Uhr - Jugend-/Ausbildungsuebung
21.01.2018 - 15:00 Uhr - Winterwanderung
24.01.2018 - 19:00 Uhr - Unterricht


Alle Termine hier




Gästebuch


Unterstütze uns über...


Amazon Smile