NotruffaxGefahrentelefonKontaktImpressum
HomeWir über UnsAusbildungEinsätzeWeitere TätigkeitenLinks
 


Weitere Informationen zum Einsatz:


Datum : 07.01.2017
Uhrzeit : 09:33:26 Uhr

Stichwort : Geruch
Lage : Einen arbeitsreichen Samstagvormittag hatten wir dieses Wochenende. Gegen 8.30 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr zu einem Brand am Leonhardsberg alarmiert. Aufgrund der baulichen Situation kam die Feuerwehr Oberhausen zu Unterstützung später dazu. Wir wurden gegen 9.30 in die Karlstraße alarmiert, da ein Anwohner meinte Gas zu riechen. Diese Befürchtung konnte nach Messungen schnell zerstreut werden und wir unterstützten die Kollegen bei ihrem EInsatz am Leonhardsberg. Dort brannte es im Keller eines mehrstöckigen Hauses, in dem derzeit Bauarbeiten stattfinden. Unter anderem durch die Baumaßnahmen war das ganze Treppenhaus stark verraucht, zwei Personen mussten von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht werden, insgesamt 5 Personen wurden vom Rettungsdienst untersucht. Im Haus waren großflächige Kontrollen aller Geschosse nötig, daher kamen insgesamt 12 Atemschutzgeräteträger zum Einsatz. Aufgrund der Größe des Einsatzes waren auch entsprechend EInsatzfahrzeuge notwendig. Dadurch und durch die Löscharbeiten kam es rund um den Leonhardsberg und in der Stadtmitte zu Verkehrsbehinderungen, die auch den ÖPNV betrafen. Während des EInsatzes war die Feuerwehr Haunstetten im Gerätehaus in Bereitschaft.
Einsatz - Ort : Karlstraße
Einsatzdauer : 4.00

Tätigkeit : Ausgerücktes Fahrzeug der FF Pfersee: 40/1, 41/1 in Bereitschaft.

Geographische Lage:



Bilder :



 
  Zurück zur Übersicht